Elektronik

Paketlieferungen per Boot

Entwurf des „Roboat“ in den Grachten Amsterdams In Amsterdam nimmt derzeit ein Zukunftsprojekt für die letzte Meile Gestalt an, das eine völlig neue Kategorie von Fahrzeugen ins Spiel bringt. Roboat ist ein autonom fahrendes Frachtboot, das auf den Grachten der Hauptstadt im Waren- und Personenverkehr zum Einsatz kommen soll.

Bitte einsteigen

Daimler will mit seinen Fahrzeugen bei der Gestaltung der Zukunft für den Öffentlichen Personennahverkehr ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Dabei geht es dem Busbauer längst nicht mehr nur um die Hardware.

Autonomer Lkw zum Nachrüsten

Ein autonomer Lkw ist eigentlich auch nur ein klassischer Lkw. Bloß übernimmt dort nicht der Fahrer das Kommando, sondern ein Computer, der seine Informationen über das Geschehen auf der Straße von Kameras und Sensoren bezieht. Anders ausgedrückt: Ließe sich ein klassischer Lkw mit einer Hightech-Sehhilfe aufrüsten, wäre das Resultat im Prinzip ein autonomer Lastwagen.

To-do-Liste zur Zukunft

Seit zehn Jahren veranstaltet der ADAC Mittelrhein e.V. und der TÜV Rheinland alljährlich beim Truck Grand Prix am Nürburgring das Truck-Symposium, wo Experten aus Transportbranche und Fahrzeugherstellern nun schon traditionell einen Blick in die Zukunft des Güterverkehrs werfen. Aus den verschiedenen Vorträgen der heutigen Veranstaltungen lassen sich klare Anforderungen an die Politik, aber auch an die Transportbranche und die Fahrzeugentwickler ableiten.
ZF-Zukunftsstudie » Elektronik